EG4

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete für Wasserstrahlzuschnitte

sind neben dem Trennen von Dickblechen, das Schneiden von Formteilen mit extrem kleinen Durchbrüchen oder Stegen als auch die Bearbeitung von nichtmetallischen Werkstoffen. Besonders effizient ist das Wasserstrahlschneiden, wenn mit anderen Verfahren Materialgruppen wie

  • Metalle
  • Kunststoffe
  • Verbundwerkstoffe
  • Technische Keramiken
  • Glas
  • Stein, Fliesen, Feinsteinzeug
  • Holz
  • usw.

schlecht oder überhaupt nicht getrennt werden können oder bei geringen Stückzahlen ein erheblicher Werkzeugaufwand notwendig wäre.

Es ist auch die einzig geeignete Technologie für Arbeiten, bei denen eine thermische oder mechanische Bearbeitung nicht möglich ist. Diese Anwendungsbereiche findet man vor allem in der Luft- und Raumfahrtindustrie.